Zurück

David Helbock
Austrian Syndicate

VÖ: 25.08.2023

Genre: Jazz

CD

18,00 €*

ACT 9974-2, 614427997425
David Helbock / rhodes, synthesizers & effects
Peter Madsen / piano
Raphael Preuschl / bass & bass ukulele
Herbert Pirker / drums
Claudio Spieler / percussion

Guests:
Alex Acuña / percussion
Lakecia Benjamin / saxophone
Maria João / voice
Fred Wesley / trombone
Dhafer Youssef / voice

Produced by David Helbock

Recorded by Werner Angerer at Wavegarden Studios,
Mitterretzbach, Austria, February 26 & 27, 2023
Mixed by Werner Angerer in Vienna, April 2023
Mastered by Klaus Scheuermann in Berlin, May 2023 
Austrian Syndicate – sofort werden Assoziationen wach zum berühmtesten und einflussreichsten Österreicher im Jazz: Joe Zawinul. Aber das neue Projekt des Tastenspielers David Helbock ist viel mehr als nur eine Reminiszenz. Es ist Rückbesinnung auf die Wurzeln und ihre Fortentwicklung, stilistische Neuausrichtung und Bündelung der Kräfte sowie weltmusikalische Öffnung. Oder wie Helbock schlicht selbst sagt: „Eine Herzensangelegenheit“. Und wäre diese österreichische Supergroup nicht schon genug, beehren die Star-Gäste Maria João, Fred Wesley, Dhafer Youssef, Alex Acuña und Lakecia Benjamin das Austrian Syndicate.
David Helbock
Der österreichische Jazzpianist David Helbock gehört zu der Generation junger Jazzmusiker, die die Grenzen ihres Metiers sprengen, die das musikalische Verständnis von alt und neu, von Komposition und Improvisation, von Stil und Persönlichkeit radikal verändern und ihren eigenen Weg gehen.
CD
17,50 €*
Ab 18,00 €*
Ab 14,50 €*