Zurück

David Helbock
Tour d`Horizon - from Brubeck to Zawinul

VÖ: 25.05.2018

Genre: Piano Jazz

Nicht mehr verfügbar

ACT 9869-2, 614427986924
David Helbock / piano, electronics & percussion
Andreas Broger / saxophones, clarinets & various reed instruments
Johannes Bär / tuba, trumpet & various brass instruments


Recorded by Klaus Scheuermann
at Hansa Studios Berlin, December 11 & 12, 2017
Mixed and mastered by Klaus Scheuermann
in February & March 2018

Produced by Siggi Loch

Cover art by Paul Quick
Rhapsodie VI, 2017, ACT Art Collection
David Helbock ist ein „konsequenter Spurensucher am Puls der Zeit“ und „begnadeter Geschichtenerzähler am Klavier“ (3sat Kulturzeit). Bereits auf seinem ACT-Debüt „Into the Mystic“ hat der Österreicher bekannten Kompositionen einen neuen, persönlichen Stempel aufgedrückt. Sein Album ist eine „Tour d’Horizon“ - so auch der Titel – zu den Granden des Jazzpianos.
David Helbock
Der österreichische Jazzpianist David Helbock gehört zu der Generation junger Jazzmusiker, die die Grenzen ihres Metiers sprengen, die das musikalische Verständnis von alt und neu, von Komposition und Improvisation, von Stil und Persönlichkeit radikal verändern und ihren eigenen Weg gehen.
CD
17,50 €*
Ab 18,00 €*
Ab 14,50 €*